MODUL II
KLINISCHES MODUL

Mit dem didaktischen Konzept des Bedside Teachings stellen sich eine große Zahl an Patientinnen und Patienten zu Ausbildungszwecken für den Dreimonatskurs zur Verfügung. Das im Modul I Gelernte wird in vielen Live Anamnesen und Fallanalysen vertieft. Die körperliche Untersuchung, eine Schlüsseldiagnostik des erfahrenen Praktizierenden, wird unter Supervision geübt und die Integration der Untersuchung in die Fallanalyse geübt. In diesem Modul sind auch jene Kolleginnen und Kollegen herzlich willkommen, die bereits die theoretischen Grundlagen der Homöopathie gelernt haben, jedoch bei der praktischen Umsetzung noch Supervision wünschen, um ins praktische Arbeiten zu kommen oder diese zu verbessern.

Im Modul II liegt der Schwerpunkt im praktischen Erlernen der homöopathischen Fallaufnahme zur Behandlung chronischer Erkrankungen. Um dies praxisnah umzusetzen nutzen wir das Bedside Teaching. In Kleingruppen erheben Sie bei Ihren Patientinnen und Patienten die homöopathische Anamnese. Sie führen eine vollständige körperliche Untersuchung durch und werten die medizinischen Befunde aus. Danach folgt die homöopathische Fallanalyse, der die Repertorisation folgt, in welcher sich die am ähnlichsten passenden Arzneien herauskristallisieren. Schließlich erfolgt das vergleichende Materia Medica Studium, sodass Sie am Ende Ihrer Analyse zu einer begründeten Verschreibung für Ihre Patientinnen und Patienten kommen. All dies erfolgt unter Supervision erfahrener Dozierender.

Die im ersten Modul theoretisch und praktisch eingeübten Techniken werden angewendet, vergleichend bewertet und vertiefend erlernt. Differenzierende Betrachtungsweisen führen zu einem sicheren Verständnis der Arbeitswerkzeuge.

Auf einer tieferen Ebene tauchen Sie jetzt in Hahnemanns Spätwerk ein, der Theoriebildung zu den chronischen Krankheiten, der sogenennten Miasmentheorie. Wir vollziehen seine Gedankengänge nach. Welche Erkenntnisse zog Dr. Samuel Hahnemann aus seinen Beobachtungen und welche Beobachtungen wurden in seiner Nachfolge gemacht? An welchem Stand dieser Forschung stehen wir heute? Das Einschätzen körperlicher Befunde vor dem Hintergrund miasmatischer Betrachtungen wird studiert.
Sie erlangen Fertigkeiten in der Fallbearbeitung. Immer rascher werden Anamnesen erfasst und ausgewertet. Klinisch Praktizierende geben ihr Wissen und ihre Erfahrung aus ihren spezifischen Fachgebieten an Sie weiter. Sie werden immer sicherer in der homöopathischen Arbeitsweise und erlernen zunehmend die Verlaufsbeobachtung chronischer Behandlungsverläufe unter ganzheitlicher Sicht.

Zusicherung

Die wissenschaftliche Leitung und die Dozierenden sichern euch zu, dass die Inhalte dieser Weiterbildungsmaßnahme produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet sind. Potentielle Interessenkonflikte werden euch offengelegt werden.

Zertifizierung

Zusatzbezeichnung Homöopathie der Landesärztekammern

Für die Zusatzbezeichnung der Landesärztekammer werden der C und D Kurs, sowie 33 Fallseminarstunden angerechnet. Das Modul II gilt als Weiterbildungsmaßnahme.

Homöopathie Diplom des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte DZVhÄ

Für das Homöopathie Diplom wird der C und der D Kurs angerechnet, sowie 33 Fallseminarstunden.

Modulprüfung

Bei Einzelbelegung endet dieses Moduls mit einer schriftlichen Prüfung, die sich in drei Teile gliedert. Einer Fallanalyse, einem theoretischen Teil und der Überprüfung der Materia medica Kenntnisse.

Bei erfolgreichem Bestehen wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Mehr zum Intensivkurs Homöopathie

Modul I

Modul II

Modul III

Interesse geweckt? Nehmen Sie an unserem Intensivkurs Homöopathie teil.

Menü

Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to save temporary file for atomic writing. in /homepages/u40414/dreimonatskurs_de/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:35 Stack trace: #0 /homepages/u40414/dreimonatskurs_de/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/homepages/u404...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /homepages/u40414/dreimonatskurs_de/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 35